House of Tango

Was ist das House of Tango

Das House of Tango befindet sich in Berlin Pankow und bietet in großzügigen Räumen viel Platz zum Üben und Tanzen. Vom Privatunterricht bis zur kleinen Milonga oder besonderen Tangofeier mit Freunden oder Verwandten ist vieles möglich. Tangoberlingäste finden hier wunderschöne Zimmer und können von dem gesammelten Wissen des ersten Berliner Tangoguide direkt profitieren.

Tangounterricht im House of Tango in Pankow

André Preylowski tanzt seit zehn Jahren intensiv Tango.
Neben regelmäßigen Kursbesuchen an verschiedenen Berliner Tangoschulen unter der Woche nimmt er wöchentlich mehrfach Privatstunden bei verschiedenen Berliner Tangolehrern. Dabei sucht er bewusst regelmäßige Lehrerwechsel, um die Vielfalt des Tango und deren verschiedener Wege der Interpretation besser zu verstehen und sich anzueignen.
Seit zwei Jahren unterrichtet André selbst im House of Tango Anfänger, Einsteiger, Mittelstufenschüler/innen und Paare im Einzelunterricht. Privatstunden bieten einen intensiven Weg, Tango zu lernen und ermöglicht es den Schülern schneller Fortschritte zu machen. Die Schüler können das Thema selbst auswählen, das sie besonders interessiert, oder Themen aus dem Gruppenunterricht aus Kursen unter der Woche vertiefen. Termine im Tangohouse können dienstags, freitags und sonntags gebucht werden. Dabei stellt André sich gern musikalisch wie technisch auf die Wünsche seiner Schüler ein. Damit sich Gelerntes auch manifestieren kann, lädt André einmal im Monat seine Schüler zum gemeinsamen öffentlichen Milongabesuch, wo Gelerntes dann direkt vorgezeigt und gefestigt werden kann. Durch seine enge Zusammenarbeit mit Lehrern und Schulen bietet er kurze Wege zu Kursen und weiteren Privatlehrern.
Die Räume können auch von Lehrern und Schülern für Ihren Unterricht gebucht werden.

Tango / Gäste Zimmer im House of Tango in Pankow

In einer Berliner Stadtvilla aus den 70ziger Jahren, die zu DDR Zeiten von der Schwedischen Botschaft genutzt wurde, finden Tangogäste den perfekten Platz, nach einer durchtanzten Nacht neue Kräfte zu sammeln.

Zimmer_ges-1024x366

Helle Zimmer, eine großzügige Küche, eine freundliche Sonnenterasse und ein großer Garten laden zum Verweilen und Entspannen ein.
Die Zimmer können für eine Person oder als Paar gebucht werden. Ein einmeterzwanzig breites Bett bietet ausreichend Platz zum Ausschlafen.

Bad_Kueche_ges-1024x355

Das freundliche Gästebad und eine große Wohnküche sorgen für einen unbeschwerten Aufenthalt.
Auf Wunsch wird ein schmackhaftes Berliner Frühstück serviert.

Mit dem Auto ist man in zehn Minuten im Berliner Tangoloft, El Ocaso, Haus der Sinne, Roter & Grüner Salon, Pfefferberg/ Urquiza oder im Nou Tango Berlin. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln benötigt man dreißig Minuten zum Berliner Fernsehturm. Berliner lieben Fahrräder, wir haben zwei schöne Tourenräder zum Leihen vor Ort.

Private Feier im Tangohaus

Die amerikanische Küche und der sich anschließende Livingroom sind ein idealer Ort für kleine Festlichkeiten und gern auch private Milonga bis maximal 20 Personen. Die freundlich familiäre Atmosphäre vor Ort sorgt für angenehme Stimmung und bleibende schöne Erinnerungen bei den Gästen.

Alle Terminabsprache bitte direkt unter preylowski@agentberlin.de